Photovoltaik

Sie interessieren sich für eine auf Ihre räumlichen und finanziellen Möglichkeiten zugeschnittene saubere Stromproduktion mit Hilfe der Sonne – wir unterstützen Ihr Vorhaben von der Beratung bis zu Inbetriebnahme der Anlage. 

Kundenberatung

Bei einem kostenlosen und unverbindlichen Vor-Ort-Termin informieren wir Sie gerne über die Möglichkeiten für das vorgesehene Bauwerk. Eine gründliche erste Besichtigung erspart Planungsfehler und wir können mit Ihnen gemeinsam z.B. den Installationsort der Wechselrichter und die Leitungswege abstimmen. Die Aufnahme der Maße für die Fläche,  Bestimmung von Neigung und Himmelsrichtung sowie Berücksichtigung eventueller Verschattungen ermöglichen einen individuell abgestimmten Lösungsansatz für Ihre Anlage. 

Planung der Anlage

Bei der Planung werden neben Ihren Wünschen auch klimatische und bauliche Gegebenheiten berücksichtigt. Durch computergestützte Anlagensimulation erhalten Sie optimal aufeinander abgestimmte Anlagenkomponenten, um langfristig hohe Erträge zu erwirtschaften. 

Installation der Anlage

Die Installation einer Solarstromanlage mit ein bis fünf Kilowatt dauert in der Regel nicht mehr als ein bis zwei Tage. Nachdem die Unterkonstruktion auf dem Dach vorbereitet ist, werden die Module montiert, verkabelt und an den Wechselrichter angeschlossen. Dieser kann direkt unter dem Dach oder z.B. neben dem Zählerschrank im Keller montiert werden. Ist der Einspeisezähler montiert, kann Ihre Anlage in Betrieb genommen werden. Wir bestellen den Einspeiseanschluss an das öffentliche Netz, regeln die Abnahme der Anlage durch das für Sie zuständige Energieversorgungsunternehmen (EVU) – und schon fließt sauberer Solarstrom.

Fördermöglichkeiten

Wir informieren Sie detailliert über die aktuellen Förderprogramme und unterstützen Sie bei der Erstellung der Förderanträge. Anhand einer dem Angebot beigefügten Wirtschaftlichkeitsanalyse mit Ertragsprognose zeigen wir Ihnen wie wirtschaftlich Ihre Anlage arbeitet.

Wartung und Service

Nachdem die Anlage auf dem Dach installiert und ans Hausnetz angeschlossen ist, muss die Anlage in der Regel nicht gewartet werden. Anhand von Systemen zur Anlagenüberwachung haben Sie Ihre Anlage stets im Blick. Sollte es dennoch zu Störungen kommen, sind wir schnell und unkompliziert zur Stelle.